harting.dev

BC546G: Ein robuster und zuverlässiger Transistor

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 1 Woche in  Bastler - 4 Min Lesedauer

Der BC546G ist ein universell einsetzbarer NPN-Transistor mit einem niedrigen Rauschen und einer hohen Verstärkung. Er ist in einem TO-92-Gehäuse untergebracht und für eine Betriebsspannung von bis zu 30 V ausgelegt. Der BC546G wird häufig in Verstärker- und Schaltungsschaltungen verwendet.

Technische Daten

* Kollektor-Emitter-Spannung: 30 V * Kollektorstrom: 100 mA * Basisstrom: 5 mA * Verstärkung: 200-300 * Grenzfrequenz: 300 MHz

Anwendungen

* Verstärker * Schalter * Oszillatoren * Treiber * Leistungssteuerung

Vorteile

* Niedriges Rauschen * Hohe Verstärkung * Geringer Preis * Einfache Verfügbarkeit

Nachteile

* Geringe Belastbarkeit * Hohe Leckströme * Empfindlich gegenüber Hitze

Fazit

Der BC546G ist ein robuster und zuverlässiger Transistor, der sich für eine Vielzahl von Anwendungen eignet. Er ist einfach zu verwenden und kostengünstig. Allerdings ist er nicht für Anwendungen geeignet, die eine hohe Belastbarkeit erfordern.

Mehr zum Thema "Bc546g"

Fragen zu BC546G: Ein robuster und zuverlässiger Transistor

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe sei gerne in die Kommentare oder schicke und eine Mail. Wir helfen gerne. Gelistet in folgenden Kategorien: