harting.dev

BD195: Ein NPN-Mittelleistungstransistor

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 1 Woche in  Bastler - 4 Min Lesedauer

Der BD195 ist ein NPN-Mittelleistungstransistor, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Er hat eine maximale Kollektor-Emitter-Spannung von 60 V und einen maximalen Kollektorstrom von 3 A. Der BD195 ist auch ein relativ schneller Transistor mit einer Grenzfrequenz von 100 MHz.

Anwendungen des BD195

Der BD195 kann in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, darunter:

Vorteile des BD195

Der BD195 hat folgende Vorteile:
  • Hohe maximale Kollektor-Emitter-Spannung
  • Hoher maximaler Kollektorstrom
  • Relativ schnelle Grenzfrequenz
  • Günstiger Preis

Nachteile des BD195

Der BD195 hat folgende Nachteile:
  • Geringe Spannungsverstärkung
  • Hohe Sättigungsspannung
  • Hohe Durchlassverlustleistung

Fazit

Der BD195 ist ein NPN-Mittelleistungstransistor, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Er hat eine maximale Kollektor-Emitter-Spannung von 60 V und einen maximalen Kollektorstrom von 3 A. Der BD195 ist auch ein relativ schneller Transistor mit einer Grenzfrequenz von 100 MHz. Zu den Vorteilen des BD195 gehören seine hohe maximale Kollektor-Emitter-Spannung, sein hoher maximaler Kollektorstrom und seine relativ schnelle Grenzfrequenz. Zu den Nachteilen des BD195 gehören seine geringe Spannungsverstärkung, seine hohe Sättigungsspannung und seine hohe Durchlassverlustleistung.

Mehr zum Thema "Bd195"

Fragen zu BD195: Ein NPN-Mittelleistungstransistor

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe sei gerne in die Kommentare oder schicke und eine Mail. Wir helfen gerne. Gelistet in folgenden Kategorien: