harting.dev

BD257: Eigenschaften und Anwendungen eines zuverlässigen Transistors

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 1 Woche in  Bastler - 4 Min Lesedauer

Übersicht

Der BD257 ist ein leistungsstarker NPN-Bipolartransistor mit einer hohen Strombelastbarkeit und einer guten Spannungsfestigkeit. Er ist ideal für den Einsatz in Schaltanwendungen und Verstärkerschaltungen.

Eigenschaften

Der BD257 zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:
  • NPN-Bipolartransistor
  • hohe Strombelastbarkeit (bis zu 8 A)
  • gute Spannungsfestigkeit (bis zu 250 V)
  • hoher Verstärkungsfaktor (bis zu 200)
  • niedriger Sättigungsdruck (unter 1 V)
  • schnelle Schaltzeiten (ca. 1 µs)

Anwendungen

Der BD257 wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter:
  • Schaltanwendungen
  • Verstärkerschaltungen
  • Leistungssteuerschaltungen
  • Stromversorgungsschaltungen
  • Transistorzündungsschaltungen

Schaltung

Der BD257 kann in einer Vielzahl von Schaltungen eingesetzt werden. Im Folgenden finden Sie eine einfache Schaltung, in der der BD257 als Schalter verwendet wird:
+9V
|
|
LDR
|
|
BD257
|
|
LED
|
|
GND
In dieser Schaltung wird der BD257 als Schalter verwendet, um die LED ein- und auszuschalten. Wenn der LDR (lichtabhängiger Widerstand) im Dunkeln ist, wird der BD257 eingeschaltet und die LED leuchtet. Wenn der LDR im Hellen ist, wird der BD257 ausgeschaltet und die LED leuchtet nicht.

Datenblatt

Das Datenblatt des BD257 finden Sie unter folgendem Link: Verstärkungsfaktor

Mehr zum Thema "Bd257"

Fragen zu BD257: Eigenschaften und Anwendungen eines zuverlässigen Transistors

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe sei gerne in die Kommentare oder schicke und eine Mail. Wir helfen gerne. Gelistet in folgenden Kategorien: